Privacy Policy

(Mit Google übersetzt)

Datenschutzerklärung gemäß Art. 13 Gesetzesdekret 196/2003

Gemäß Ex-Art. 13 D. Lgs. 196/2003 informieren wir Sie darüber, dass Ihre Daten in der Computerdatenbank des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen gespeichert werden, wenn Sie sich für die Aktivierung unserer Dienste entscheiden. Ihre Daten, deren Bereitstellung freiwillig ist (aber die Nichtbereitstellung könnte es unmöglich machen, das Gewünschte zu erhalten), werden im Zusammenhang mit den Webdiensten dieser Website verarbeitet und am Hauptsitz in Montichiari (BS) (Italien) verarbeitet ) und sie werden nur vom technischen Personal oder von Personen gehandhabt, die mit gelegentlichen Wartungsarbeiten beauftragt sind. Keine Daten, die aus dem Webdienst stammen, werden an Dritte weitergegeben oder weitergegeben, mit Ausnahme der Daten, die aus der E-Commerce-Aktivität an etwaige Versender stammen, um die Lieferung der Waren zu ermöglichen, und sind nur auf die Bestimmungsadresse beschränkt. Die personenbezogenen Daten der Nutzer, die Anfragen zur Zusendung von Informationsmaterial (Infos, Newsletter etc.) stellen, werden nur zur Erbringung der gewünschten Dienstleistung oder Bereitstellung verwendet und nur dann an Dritte weitergegeben, wenn dies zu diesem Zweck erforderlich ist (Versanddienste, Banken, Post) Verantwortlicher für die Datenverarbeitung: Herr Giorgio Bonacini.

ARTEN DER VERARBEITETEN DATEN
Navigationsdaten Die Computersysteme und Softwareverfahren, die für den Betrieb dieser Website verwendet werden, erfassen während ihres normalen Betriebs einige personenbezogene Daten, deren Übertragung implizit mit der Verwendung der Kommunikationsprotokolle des Internets verbunden ist. Dabei handelt es sich um Informationen, die nicht erhoben werden, um sie identifizierten Interessenten zuzuordnen, die aber aufgrund ihrer Beschaffenheit durch Verarbeitung und Verknüpfung mit Daten im Besitz von Dritten eine Identifizierung der Benutzer ermöglichen könnten. Diese Datenkategorie umfasst IP-Adressen oder Domänennamen der Computer, die von Benutzern verwendet werden, die sich mit der Website verbinden, die URI-Adressen (Uniform Resource Identifier) ​​​​der angeforderten Ressourcen, die Uhrzeit der Anfrage, die zum Senden der Anfrage verwendete Methode an den Server, die Größe der als Antwort erhaltenen Datei, den numerischen Code, der den Status der vom Server gegebenen Antwort angibt (erfolgreich, Fehler usw.) und andere Parameter in Bezug auf das Betriebssystem und die IT-Umgebung des Benutzers. Diese Daten werden nur verwendet, um anonyme statistische Informationen über die Nutzung der Website zu erhalten und ihre korrekte Funktion zu überprüfen, und werden sofort nach der Verarbeitung gelöscht. Die Daten könnten verwendet werden, um die Verantwortlichkeit im Falle hypothetischer Computerkriminalität gegen die Website festzustellen: Abgesehen von dieser Möglichkeit bleiben die Daten zu Webkontakten derzeit nicht länger als sieben Tage bestehen.

FREIWILLIG VOM BENUTZER ZUR VERFÜGUNG GESTELLTE DATEN
Das optionale, ausdrückliche und freiwillige Versenden von E-Mails an die auf dieser Website angegebenen Adressen zieht die anschließende Erfassung der Absenderadresse nach sich, die zur Beantwortung von Anfragen erforderlich ist, sowie aller anderen personenbezogenen Daten in den Brief eingetragen. Auch in diesem Fall werden die Daten keinesfalls an Dritte weitergegeben, die erfasste E-Mail-Adresse wird nur von unserer Verwaltung für administrative / kommerzielle Zwecke verwendet.

COOKIES
In diesem Zusammenhang werden von der Website keine personenbezogenen Daten der Benutzer erfasst. Cookies werden nicht verwendet, um Informationen persönlicher Natur zu übermitteln, noch werden sog. c.d. dauerhafte Cookies jeglicher Art oder Systeme zur Verfolgung von Benutzern. Der Einsatz von sog Sitzungscookies (die nicht dauerhaft auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und beim Schließen des Browsers verschwinden) sind streng auf die Übertragung von Sitzungskennungen (bestehend aus vom Server generierten Zufallszahlen) beschränkt, die für ein sicheres Surfen und eine effiziente Website erforderlich sind. Die sogenannte Sitzungscookies, die auf dieser Website verwendet werden, vermeiden die Verwendung anderer IT-Techniken, die möglicherweise die Privatsphäre des Surfens der Benutzer beeinträchtigen, und ermöglichen keine Erfassung der persönlichen Identifikationsdaten des Benutzers.

VERARBEITUNGSMETHODEN
Personenbezogene Daten werden mit automatisierten Tools für die Zeit verarbeitet, die unbedingt erforderlich ist, um die Zwecke zu erreichen, für die sie erhoben wurden. Es werden spezielle Sicherheitsmaßnahmen eingehalten, um Datenverlust, illegale oder falsche Verwendung und unbefugten Zugriff zu verhindern.

RECHTE DER INTERESSIERTEN PARTEI
Gemäß Art. 7 des oben genannten Gesetzesdekrets. Sie haben das Recht, Ihre Daten zu erfahren, zu aktualisieren, zu korrigieren und zu löschen sowie alle übrigen darin vorgesehenen Rechte durch schriftliche Mitteilung an das Unternehmen auszuüben.

Unsere Website-Adresse lautet: https://www.prolena.it

OBEN